Willkommen im Fuldaerland

Startseite      Sitemap      Bezugsquellen      Links      Gästebuch      Mail      Update
Dipperz

 

Armenhof
Dipperz OT
Dörmbach
Finkenhain
Friesenhausen
Kohlgrund
Wisselsrod
Wolferts

 

 

Ortsteil Dipperz

 

 

Geografische Lage: 50 32' N  9 47' O

Höhe 360 m ü.NN

 

Einwohner: 2081

 

 

Erstmalige urkundliche Erwähnung: 1261

Sitz der Gemeindeverwaltung.

 

1892 brach in Dipperz ein Großbrand aus, dem 17 Häuser, 37 Stallungen und die etwa 500 Jahre alte Kirche zum Opfer fiel.




In der neuromanischen Pfarrkirche, 1896, sind aus der abgebrannten Vorgängerkirche noch der Taufstein aus dem Jahre 1512, eine spätgotische Holzplastik des hlg.Placidus und aus der gleichen Zeit eine Madonna erhalten.

 

 

Anfang