Willkommen im Fuldaerland

Startseite      Sitemap      Bezugsquellen      Links      Gästebuch      Mail      Update
Neuhof

 

Dorfborn
Giesel
Hattenhof
Hauswurz
Kauppen
Neuhof OT
Rommerz
Tiefengruben

 

 

Gemeinde Neuhof

Neuhof Wappen

 

 

Geografische Lage: 50° 26' N 9° 37' O

Höhe: 270 - 480 m ü.NN

 

Einwohner: 10.856

Fläche: 90,28 qkm

Einwohner pro qkm: 120

 

 

Erstamlige urkundlichen Erwähnung: 1239

Die Gemeinde Neuhof, liegt zwischen Rhön und Vogelberg.

Seinen Namen bekam der Ort durch das 1249 - 1261 angelegte Wasserschloß.

Neuhof lag und liegt auch heute an einer der wichtigsten Verkehrsadern. Im Mittelalter führte die Reichsstraße, die Frankfurt mit Leipzig verband, durch den Ort.

Heute liegt Neuhof direkt an der B40 mit Anschluß an die A66 Fulda - Frankfurt. Zur Anschlußstelle der A7 Kassel - Würzburg sind es nur wenige Kilometer. Neuhof liegt an den Bahnsrecken Kassel - Frankfurt und Kassel - Würzburg.

Seit 1901 ist der Kaliabbau in Neuhof eine der größten wirtschaftlichen Grundlagen der Gemeinde.

Kaliberg

Die Gemeindeverwaltung ist heute in dem 1702 errichtetem barocken Amtsrichterwohnhaus untergebracht.

Sehenswert sind die Türme des ehemaligen Wasserschloßes, die heute zur Schloßschule gehören.

 

Wandervorschläge von Rhönseite.de

 

 

Anfang