Willkommen im Fuldaerland

Startseite      Sitemap      Bezugsquellen      Links      Gästebuch      Mail      Update
Nüsttal

 

Gotthards
Haselstein
Hofaschenbach
Mittelaschenbach
Morles
Oberaschenbach
Rimmels
Silges

 

 

Ortsteil Haselstein

 

 

Geografische Lage: 50 40' N 9 51' O

Höhe: 415 m ü.NN

 

Einwohner: 370

Fläche: 461 ha

 

Blick auf Haselstein

 

 

Erstamlige urkundlichen Erwähnung: 1165

 

 

Haselsteins Ursprung geht bis 780 zurück.

950 wurde auf dem Phonolitfelsen eine Ritterburg errichtet, eine Ruine ist heute noch da.

In dem 1546 erbauten Schloß ist heute eine Behindertenwerkstatt untergebracht.

Die Kirche im Ort wurde 1732 erbaut.

 

 

Anfang