Willkommen im Fuldaerland

Startseite      Sitemap      Bezugsquellen      Links      Gästebuch      Mail      Update
Petersberg

 

Haunedorf
Marbach
Margretenhaun
Petersberg OT
Steinau
Steinhaus

 

 

Ortsteil Petersberg

 

 

Geografische Lage: 50 34' N 9 43' O

Höhe: 335 m ü.NN

 

Einwohner: 7994

Fläche: 551 ha

 

Blick auf Petersberg

 

 

 

Der Fuldaer Abt Rabanus Maurus hat auf dem Petersberg, bis 1130 Ugesberg genannt, ein Kloster errichten lassen. Am Tag der Einweihung, 28.Sept.836 wurden die Gebeine der hlg. Lioba dort beigesetzt.

Wesentliche Bauteile sind heute noch erhalten. Die Bergkirche St.Peter ( Liobakirche ) beherbergt noch heute den Schrein der hlg. Lioba mit ihrem Haupt und in der Krypta sind Wandmalereien aus der karolingischer Zeit zu sehen, die wohl die ältesten Deutschlands sind.

Petersberg ist heute der Gemeindesitz der gleichnamigen Großgemeinde.

Der Ortsteil grenzt direkt an Osthessens Metropole Fulda und an die Gemeinde Künzell.

Die grüne Oase Rauschenberg läd zu einem erholsamen Spaziergang ein.
Wandervorschläge von Rhoenseite.de

 

 

Anfang